Als die letzte Stunde ihrer Mutter anbricht, zieht Anne ihren Mantel an und macht sich auf den Weg zum Bahnhof. In Kyoto wartet sie auf den Zug. Die Digitalanzeige am Gleis zeigt 17:34, die Uhr tickt. Um kurz nach sechs beginnt Annes Unterricht in der Shakuhachi-Flöte.

Die Krise kommt am fünften Tag. Die Sonne brennt auf das Auto. Das Baby weint, auch weil seine Flasche irgendwo zwischen der slowenischen Grenze und dem Adriatischen Meer verloren ging.

«Ich habe Orgasmen im Fitnessstudio und zuhause mit meiner Freundin. Ich komme Tag und Nacht. Ich bin im Himmel.» Arnold Schwarzenegger war 28 Jahre alt, als er das in einem Dokumentarfilm sagte. «Pumping Iron» aus dem Jahr 1977 gilt als Kultfilm der Bodybuilding-Szene.

WEITERE TEXTE